News

  • Neue Website

    Wir haben unsere Website komplett renoviert. Nach dem Relaunch ist sie jetzt auch problemlos auf Tablets und Smartphones nutzbar. Außerdem können Sie unser gesamtes Sortiment bequem nach interessanten Maschinen und Zubehör durchstöbern. Viel Spaß mit unserem neuen Auftritt!

  • Testen Sie Säge- und Bohrmaschinen in unserem Ausstellungs- und Vorführzentrum in Rednitzhembach.

Röntgen

Sägeblätter und Sägebänder für höchste Anforderungen

RöntgenDie Firma Robert Röntgen GmbH & Co. wurde im Jahr 1899 von Robert Röntgen in Remscheid gegründet, dem Zentrum der deutschen Werkzeugindustrie. Sägeblätten und Sägebänder zur Metallbe- und -verarbeitung gehörten dabei von Anfang zur Produktpalette des Unternehmens.

Aufgrund konsequenter und kontinuierlicher Weiterentwicklung seiner Produkte wurde Röntgen schnell zu einem weltweit führenden Unternehmen vor allem in den Sektoren Bimetall-Sägebänder und mit Hartmetall bestückter Sägebänder. Dabei verbessert Röntgen seine Produkte besonders im Hinblick auf Schnittqualität, Schnittgeschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit. Den hohen Qualitätsanspruch – sichergestellt auch durch fortlaufende Produktprüfung bei allen Herstellungsschritten – dokumentiert die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000.

Das Sortiment von Röntgen umfasst diverse Abmessungen und Zahnformen in den bewährten Bimetallgüten bi-alfa cobalt M42 und M51, bi-alfa Master, bialfa cobalt RP, bi-alfa RP-Master sowie bi-alfa cobalt WS. Die Serie RÖNTGEN HM-Titan bezeichnet hartmetallbestückte und -beschichtete Sägebänder an. Die Werkzeugstahlsägebänder RRR und RRR-Plus sind angepasst an vielfältige Kundenanforderungen in verscheidenen Abmessungen erhältlich. Die hartmetallbestreuten Sägebänder der Serie RÖNTGEN Grit runden die Produktpalette ab.